Micro-Wedding: Der Hochzeitstrend 2018

Man kann es auf den Punkt bringen: Klein aber fein. Micro-Weddings gehören zu den angesagtesten Hochzeits-Formen dieses Jahres. Reduzierung auf das Wesentliche – mehr Emotion statt teurer Tradition. Dass sich immer mehr Brautpaare auf die kleine Feier im Freundes- und Familienkreis beschränken hat viele Gründe. Natürlich spielt das Finanzielle eine Rolle, denn bei den Durchschnittskosten von fast 7.000,- Euro pro Hochzeitsfeier muss oft ein Kredit retten, was nicht „aus der Haushaltskasse“ bezahlt werden kann. Dazu der zeitliche Aufwand für die Planung und die konkrete Vorbereitung – und der damit oft verbundenen Stress, bis hin zum Vor-Ehestreit.

Qualität statt Quantität. Eine Handvoll lieber Menschen statt der weitläufigen Verwandtschaft. Und wie immer im Leben gilt: Eine gute Idee und eine bessere Planung ersetzen meist ein überdimensioniertes Budget. Wo und wie Sie traumhaft schön und doch bezahlbar im Saarland heiraten können – das zeigen wir Ihnen hier in unserem Online-Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*